Immo Suche

ivv startet Vermarktung im Stadtrevier

ivv startet Vermarktung im Stadtrevier

Diese Woche hat die ivv Immobilien Verkauf und Vermietungs GmbH den Startschuss für die Vermarktung des Wohnbauprojekts „Stadtrevier“ in Wien Favoriten gegeben. Am Standort Laxenburger Straße/Buchengasse 85 entstehen hier 111 geförderte Mietwohnungen und drei Geschäftslokale auf einer vermietbaren Gesamtfläche von 8.280 m².

Insgesamt umfasst das „Stadtrevier“ sechs über Bauherrenmodelle finanzierte Liegenschaften, fünf davon sind Neubauten, eine ein saniertes Gebäude. Die Fertigstellung soll im Sommer 2019 erfolgen.

Bei den Wohnungen handelt es sich um Ein- bis Vierzimmerwohnungen, die provisionsfrei für die Mieter vermittelt werden. Die Mietpreise beginnen bereits bei einer Gesamtmiete von € 457,37 monatlich. Jede Wohnung ist mit Küche und Badezimmer ausgestattet und den Bewohnern steht auch eine Tiefgarage mit 50 KFZ-Stellplätzen zur Verfügung.

Das Projekt zeichnet sich durch seine unmittelbare Nähe zur beliebten Fußgängerzone Favoritenstraße, eine der belebtesten Wiener Einkaufsstraßen, sowie die direkte Lage an einer der Hauptverkehrsadern des 10. Bezirks, der Laxenburger Straße, aus. „Der Bezirk Favoriten bietet ein hervorragendes Entwicklungspotential und wird zunehmend beliebter. Mit diesem attraktiven Projekt tragen wir zu einer weiteren Aufwertung des Grätzels bei. Wir sind daher überzeugt, die Wohnungen und Lokale rasch erfolgreich vermitteln zu können“, so Jürgen Grabmüller, der Leiter der Vermietungs-Abteilung der ivv. Jährlich vermittelt die ivv über 2.000 Mietwohnungen.

 

Zusammenhängende Posts

Ein Einblick in das Leben im Schloss Neusiedl

Im wunderschönen, revitalisierten Schloss Neusiedl lässt es sich königlich wohnen - es vereint...

Weiterlesen

Sascha Haimovici in der WIENER WIRTSCHAFT

Der ivv-Geschäftsführer, Sascha Haimovici, hat in der WIENER WIRTSCHAFT, der Zeitung der...

Weiterlesen

ivv ist Mitglied beim internationalen Immobilienverband FIABCI

Die ivv freut sich, ab sofort offizielles Mitglied des internationalen Immobilienverbandes FIABCI...

Weiterlesen